Reservierungen

* Die mit Stern gekennzeichneten Felder sind obligatorisch

" "Il Poggio" besteht aus einem Haus auf einem Hügel, einem Olivenhain und einem Weinberg. Es gibt alte Bäume, eine Vielfalt von Pflanzen und eine wunderschöne Landschaft. Am beindruckendsten ist der atemberaubende Blick auf San Gimignano. "

Eingebettet zwischen Eichen und Zypressen, oben auf "Il Poggio di Monteoliveto", sieht man von unserem Bauernhaus gerade zu San Gimignano mit seinen Türmen, eines der aussergewöhnlichtsten Panoramen in dieser Region.
Von "Casa del Poggio" erstreckt sich der Blick vom Tal des Chianti über das Tal Valdelsa und endet am mittelalterlichen Dorf San Gimignano, in einer atemberaubenden Kombination aus Grün, Geschichte, Natur, Charme und Landschaft der Toskana.

Hier, nur einen Steinwurf entfernt von San Gimignano (800 m) finden  Touristen, Reisende und Künstler nicht nur eine schöne Unterkunft, sondern auch Ruhe, Frieden und einen Ort, der wirklich Inspiration bietet.
Versteckt in unserer natürlichen Wiege können sie die kostbare Einfachheit des ländlichen Lebens und die Stille der Landschaft erleben.
Wandern Sie die „Via Vecchia“ entlang schattenspendender Eichen und erleben Sie einen romantischen Spaziergang entlang der alten Römerstraße. Dieser Weg führt  unsere Gäste in nur 10 Minuten zum wichtigsten historischen Tor der Stadtmauer des Ortes San Gimignano.

Unser Bauernhof ist ideal für diejenigen, die "nur"  auf der Durchreise sind, und einen Platz suchen, der es ermöglicht San Gimignano ohne den Stress der Parkplatzsuche zu genießen. Außerdem ist unser Platz für alle auf der Suche nach Ruhe und dem direkten Kontakt mit der Natur sind ideal.
Unser  Haus auf dem Hügel öffnet gerne seine Türen für diejenigen, die das Hinterland erkunden möchten, und eine Basis brauchen, wo sie sich zu Hause fühlen und wo sie Beratung über mögliche Routen erhalten. "Il Poggio" ist auch ideal für jene Pilger, die auf ihrem Weg entlang der "Via Francigena" sind. Sie  können hier Zuflucht und Erfrischung finden. Aber auch für  Liebhaber romantischer Wochenende, einen Familienurlaub oder ein Wochenende mit Freunden eignet sich unser Haus hervorragend.

Von "Casa del Poggio" aus sind alle Standorte von touristischem und kulturellem Interesse, wie Volterra, Siena, Florenz, Pisa und Chianti bequem erreichbar, entweder  mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln (die Haltestelle ist nur 150 m entfernt). San Gimignano, in Valdelsa, befindet sich direkt im Herzen der Toskana und ist somit ein guter Ausgangspunkt, um den immensen Reichtum und die Attraktionen dieser beeindruckenden Region zu erkunden.

Wir möchten unsere Gäste daran erinnern, dass wir in unserem Haus "Il Poggio" noch aktiv Landwirtschaft betreiben und auf  Familientradition und Werte wie Gastfreundschaft wertlegen. Das beiinhaltet das Teilen der Liebe zur Natur, zu unserem Land, Phantasie, Kreativität und nachhaltigen Fortschritt  und Entwicklung.
Wir freuen uns über alle, die die realen, nicht-touristischen Aspekte unseres Landes entdecken möchten, die mit einem Lächeln, Neugier und echter Begeisterung ankommen.
Wir freuen uns mit offenen Armen auch auf glückliche Menschen, Tiere und Haustiere, Träumer, Musiker, Veganer, Homosexuelle, ethnischen und sprachlichen Minderheiten.

Wir haben drei Schlafzimmer mit herrlichem Blick auf die Hügel mit Blick auf - Mandarino, Menta und Carcade - und jedes ist sorgfältig eingerichtet und mit Originalobjekten, die von verschiedenen Generationen weitergegeben wurden und in ihrem ursprünglichen Glanz liebevoll restauriert worden.
Jedes Zimmer zeichnet sich durch seine eigene einzigartige Farbgebung und Stil aus. Genießen jeweils ein eigenes Bad und kostenloses Wi-Fi.

Wir produzieren mit Hingabe und Liebe: Wein, Olivenöl und Bio-Früchte. Sie sind mehr als willkommen, all diese Spezialitäten an jeder Stelle zu probieren, wo sie ihren Weg vom Baum zum Tisch zu machen.
Wir sind Traditionalisten, aber auch Anti-Konformisten und Liebhaber von Smalltalk und Geplauder. Wir sind Gegner aller Formen von Diskriminierung, Gewalt und aggressiven Verhaltens.

Wir lehren verschiedene Themen auf dem Bauernhof wie Yoga, Kräutermedizin, Philosophie, Malerei, esoterische Wissenschaften und biologisch-dynamischen Landwirtschaft.